Das Unternehmen Luxsense Geodata SARL ist im Dezember 2015 aus der Zusammenarbeit zwischen der L.S.C. Engineering Group und Geocoptix (Trier) entstanden. Das Planungsbüro hat sich auf den Einsatz innovativer Technologien für die Erhebung und Verarbeitung räumlicher Daten spezialisiert.

Wir stellen unser Fachwissen zur Verfügung, um die angefertigten Luftaufnahmen gemäß den Standards der Photogrammetrie zu analysieren und auszuwerten. Die verwendeten Drohnen sind mit speziellen Sensoren ausgestattet, die es ermöglichen, hochauflösende Daten zu liefern.

Auf diese Weise ist Luxsense in der Lage, präzise Geodaten zu erheben, die im Baubereich, bei öffentlichen Arbeiten, im Bergbau, im Umweltbereich, in der Stadtplanung, bei der Planung von Verkehrsinfrastruktur oder in der Archäologie zum Einsatz kommen. Einer der Hauptvorteile dieser Technologie besteht in der Schnelligkeit, mit der die gewünschten Daten erhoben werden können.

Die Bausteine unseres Erfolgs

Innovation

Luxsense Geodaten beteiligt sich an verschiedenen Forschungsprojekten in den Bereichen 3D-Rekonstruktion und Landwirtschaft. Die Zusammenarbeit mit Forschungszentren und Universitäten garantiert ständige Innovation und den Einsatz neuer Methoden nach den Regeln der Kunst.

Schnelles Eingreifen

Fernerkundungstechnologien gewährleisten die Erfassung von Raumdaten in kürzester Zeit. Im Vergleich zu Satellitenbildern hat der Einsatz von UAVs den Vorteil, dass sie von den Wetterbedingungen unabhängig sind.

Maßgeschneiderte Lösungen

Die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Unternehmen der L.S.C.-Gruppe erlaubt es, die verschiedenen Expertisen zu kombinieren und zu massgeschneiderten Lösungen zu führen.

Geschäftsführung

Dan NICOLAS

Geschäftsführer
Diplomingenieur
En savoir plus
dan.nicolas@luxsense.lu
Mobile : (+352) 621 235 021

Gilles ROCK

Geschäftsführer
Diplom-Geograph
En savoir plus
gilles.rock@luxsense.lu
Mobile : (+352) 621 502 670

Unser CSR-Ansatz

Am 2. Juli 2019 wollte das Unternehmen seine ethischen Werte konkretisieren, indem es seinen CSR-Ansatz (Corporate Social Responsibility) durch das Label Socially Responsible Enterprise (SRE) weiterentwickelte. Heute ist CSR, wie auch die Qualität, ein integraler Bestandteil unseres kontinuierlichen Verbesserungsprozesses. Auf Gruppenebene zentralisiert, ist es unser Integriertes Managementsystem (IMS), das die Überwachung und Umsetzung der Maßnahmen in diesem Bereich gewährleistet.

Die Gruppe

Die L.S.C. Engineering Group, die aus der langjährigen Zusammenarbeit von Simon-Christiansen & Associés mit Luxplan hervorgegangen ist, umfasst heute neun Unternehmen in Luxemburg und sechs Unternehmen im Ausland.

Diese Unternehmen bündeln jeden Tag ihr Know-how, um den Anforderungen des Markts im Baubereich und auf dem Gebiet der Raumordnung gerecht zu werden. Mit den angebotenen Leistungen strebt die Gruppe danach, die Bau-, Renovierungs- oder Umbauprojekte ihrer Kunden in allen Phasen betreuen zu können.

Dank des Engagements und des Fachwissens ihres erfahrenen und bereichsübergreifend tätigen Personals konnte sich die Gruppe im Laufe ihres 44-jährigen Bestehens zu einem der Marktführer dieser Branche in Luxemburgaufschwingen. Heute hat die Gruppe, die sich durch die Vielfalt ihrer Beschäftigten auszeichnet, mehr als 300 Mitarbeiter, wobei sich die Teams aus jungen, dynamischen Talenten und erfahrenen Arbeitnehmern zusammensetzen.


Die häufige Zusammenarbeit und geografische Nähe zu den anderen Konzerngesellschaften stellen ohne Zweifel einen beträchtlichen Vorteil für Luxsense dar.